Vorteile und Risiken bei Schönheitsoperationen

Was wäre Hollywood nur ohne die Hilfe von Face Liftnings? Mittlerweile ist dieser Gedanke leider Realität geworden. In der funkelnden Welt der Stars und Sternchen gehört es zum guten Ton einen Stammchirurgen zu besitzen und Fältchen gelten als der Prestigeverlust schlecht hin.

Um die alten Lederlappen wieder glatt zu bekommen, bedient man sich des Liftings, dieses wird vorrangig im Gesicht vollzogen. Dabei diesem Prozess fährt der Arzt wieder unter die Haut und entfernt dort überschüssiges Fett, sowie Muskeln und Hautreste. Dadruch wird Haut gestraft. Höchste Präzision ist gefragt, denn bei bereits leichten Komplikationen können Asymmetrien und Verzerrungen im Gesicht auftreten.